Trafoöl Entleer- und Befüllanlage TO-EB-E 800/1000

Apparatebau für Wartungs- und Servicearbeiten an Ihren Schienenfahrzeugen.

Die mobile Trafoöl-Entleer- und Befüll­anlage dient dazu, die entsprechenden Transformatoren an Lokomotiven und Triebzügen mit vorgegebenem Trafoöl zu entleeren und zu befüllen.

Im IBC-Tank mit einer Menge von 800 - 1000 Liter wird das Pumpwerk (Tauchpumpe) be­festigt und arretiert. Das System ist mittels Radar für die Niveaumessung und der nöti­gen sicherheitsrelevanten Optionen ausge­rüstet. Das System ist gegen die Atmosphäre und dessen Feuchtigkeit der Luft geschützt.

Die Pumpwerkmotoren der Entleerung, wie auch der Befüllung der Anlage werden durch externe Energie von 230 Volt versorgt. Über eine Frequenzregulierung am Motor kann die Drehzahl eingestellt werden.

Dies ermöglicht den Anforderungen von ABB betreffend max. Druck gerecht zu werden.

Auf dem IBC-Tank kann ein Be- und Entlüftungs­ventil aufgebaut werden.

Die eine Pumpe dient der Entleerung und die andere Pumpe der Befüllung.

Wir sorgen für einen zuverlässigen und umweltverträglichen Betrieb.