Trafoöl Entleer- und Befüllanlage TO-EB-E 80

Apparatebau für Wartungs- und Servicearbeiten an Ihren Schienenfahrzeugen.

Die mobile, fahrbare Trafoöl-Befüllanlage dient dazu, die entsprechenden Transfor­matoren an Lokomotiven und Triebzügen mit vorgegebenem Trafoöl zu befüllen. Im Rundfass mit einer Menge von ca. 80 Liter wird das Pumpwerk (Tauchpumpe) mittels spezieller und luftabdichtender Überwurf­mutter befestigt und arretiert.

Der Pumpwerkmotor der Anlage erfolgt durch externe Energieversorgung 230 Volt. Über eine Frequenzregulierung am Motor kann die Drehzahl eingestellt werden. Dies ermöglicht den Anforderungen von ABB betreffend max. Druck gerecht zu werden. Der Druck kann über das eingebaute Manometer an der Förderleitung abgelesen werden.

Auf dem Rundfass kann ein Be- und Entlüf­tungsventil aufgebaut werden.

Die Saug- Druckpumpe ermöglicht das Ab­saugen vom Transformator und pumpt das Öl zur Lagerung in den Zwischenbehälter. Die Pumpe EIN/AUS erfolgt durch externe Ener­gieversorgung 230 Volt.

Wir sorgen für einen zuverlässigen und umweltverträglichen Betrieb.