25 Jahre Cromatech AG.

Seit 1988.

Mit der Gründung der Cromatech AG im Jahre 1988 wurde der Grundstein für eine erfolgreiche Firmengeschichte gelegt. Seit 25 Jahren ist das Unternehmen mit Sitz in Gossau SG im Bereich Engineering, Verfahrenstechnik, Anlagen- und Apparatebau, sowie im Vertrieb von Edelstahl-Armaturen tätig.

Bernhard Knechtle, Eugen Heim, Patrick Huber und Peter Bücherl ergriffen die Initiative und gründeten vor 25 Jahren das Unternehmen. In den ersten Jahren erfolgte das Engineering, Planung sowie die gesamte Projektbearbeitung durch Bernhard Knechtle. Die Werkstatt- sowie die Montageleitung fällt seit der Gründung in den Bereich von Eugen Heim. Patrick Huber ist seit Beginn für die Finanzen, die Administration sowie den Handel von Edelstahl-Armaturen zuständig. Peter Bücherl war zuständig für die Montageleitung in der Filiale Cromatech GmbH Memmingen D.

Ende 1999 wurde der strategische Entscheid gefasst, dass sich die Cromatech AG ausschliesslich auf den Schweizer Markt konzentriert und dass Peter Bücherl die deutsche Cromatech GmbH als eigenständige und vollkommen autonome Firma übernimmt und sich auf Deutschland konzentriert, losgelöst von der Cromatech AG.

Heute wird das Unternehmen durch die drei Geschäftsleitungsmitglieder Patrick Huber, Eugen Heim und Daniel Böni geführt. Unser tatkräftiges und motiviertes Team besteht aus 18 langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit hoher fachlicher Kompetenz und viel Erfahrung.

Qualität, Kundennähe, Kompetenz und Nachhaltigkeit waren schon vor 25 Jahren der Leitgedanke und bilden auch heute den eigentlichen Schlüssel zum Erfolg. Kompetente Beratung und Ausführung, Entwicklung und verfahrenstechnische Innovationen, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, Fairness und hohe Wertschätzung führten zu langfristigen und vertrauensvollen Kundenbeziehungen. Die Firma zeichnet sich aus durch Zuverlässigkeit, Kontinuität und Stabilität.

In den ersten Jahren wurden bereits mit wenigen Fachkräften Anlagen in mittleren und grösseren Volumen hergestellt und vor Ort installiert. Die Nähe und Zufriedenheit zum Kunden wurden schon immer von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelebt und gepflegt. Der damaligen wie auch der heutigen Geschäftsleitung liegt sehr viel daran, den Kunden zufrieden zu stellen und die Dienstleistungen seinen Bedürfnissen entsprechend zu planen und zu realisieren.

Kontinuierlich wurden neue Arbeitsplätze geschaffen und die Vielfalt an Dienstleistungen erweitert. Die komplexe Materie des Anlagenbaus verlangt fortdauernde Aus- und Weiterbildung. Das fachliche Wissen und Können unserer Mitarbeiter gepaart mit modernen Betriebsmitteln sowie schlanke Organisationsstrukturen  sind wichtige Komponenten unseres Erfolges.

Die Tatsache, dass die Eigentumsverhältnisse gleichgewichtig in den verschiedenen Geschäftsbereichen vertreten sind, hat zu einem optimalen Ausgleich der Interessen und somit zum Erfolg der Unternehmung beigetragen.

Unsere Kunden schätzen diese Kontinuität. Bei der ständigen Erweiterung der Anlage bleibt der direkte Ansprechpartner erhalten. Er übernimmt Verantwortung und kennt die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen des Auftraggebers in allen Details.

Bei der Auswahl der Komponenten legen wir nebst einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis ebenso grossen Wert auf eine langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten, die uns und unseren Kunden eine gute technische Unterstützung und eine langjährige Verfügbarkeit von Ersatzteilen garantiert.

Wir führen ein grosses Lagersortiment von Edelstahl-Armaturen, Ersatzteilen und Zubehör in verschiedenen Werkstoffqualitäten und Normen, um unabhängig zu sein und schnell agieren zu können.

Im Rohrleitungs- und Armaturenbau erfüllen wir die hohen technischen Anforderungen nach den geforderten Normen. Durch gezielte und konsequente Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten wir unseren Kunden somit modernste Verfahrenstechnik.

Unsere Kernkompetenzen liegen im Engineering, Planung und Montage von verfahrenstechnischen Anlagen aus Edelstahl in den verschiedensten Branchen. Dies umfasst unter anderem den Rohrleitungsbau, die Herstellung von Behältern und Tanks sowie anlagenspezifischen Sonderanfertigungen wie doppelwandige Rohrleitungen, Molchsystemen, Schmelzapparate, CIP-Anlagen, Magnetfilter inkl. Doppelmantel, Schweissarbeiten im Orbitalschweissverfahren etc. Je nach Automatisierungsgrad wird die Steuerungs- und Regeltechnik MSR ausgelegt und integriert.

Eine weitere Stärke unseres Unternehmens liegt im Apparatebau. Unsere Herausforderung ist es, spezifische Bedürfnisse zu erkennen, gründlich zu analysieren und je nach Aufgabe neue und optimierte Lösungen gemeinsam mit dem Kunden zu erarbeiten. Wir differenzieren erstens nach Prozessoptimierung, zweitens nach verfahrenstechnischen Neuerungen und drittens nach Entwicklung von neuen Produktionsapparaten.

Im Sinne einer Diversifikation stellt die Cromatech AG seit ein paar Jahren zweckmäßige Apparate und Anlagen für die effiziente Wartung von Schienenfahrzeugen her. Um den hohen technischen Standards jederzeit gerecht zu werden, bietet unser Unternehmen ziel- und bedürfnisorientierte Lösungen an.

Heute hat sich die Cromatech AG als Anlagenbauer fest etabliert, sowohl in den Märkten der Lebensmittel-Industrie, Getränkeherstellung, Milch-Industrie, Kosmetik-, Hygiene- und Pharma-Industrie sowie in der Chemie und artverwandten Industrien.